28/04/2022

Neue Fondsgesellschaften im Angebot der Südtirol Bank

Die Südtirol Bank hat in den letzten Monaten das Angebot an Anlagemöglichkeiten um weitere Investmentmanager erweitert: Atomo SicavCPR Asset Management und Symphonia SGR/Sicav...

Atomo ist eine in Luxemburg eingetragene Investmentgesellschaft mit variablem Kapital (Sicav), die die Verwaltungsgesesellschaft Linked Fund Solutions (Luxemburg) für die Verwaltung, Vermarktung und Veranlagung der einzelnen Teilfonds einsetzt. 

CPR Asset Management ist eine innovative Vermögensverwaltungsgesellschaft, die von Amundi kontrolliert wird. Die Gesellschaft deckt die wichtigsten Anlageklassen ab: thematische Aktien und Multi-Faktor-Anlagen, Zinsen, Anleihen und Geldmarkt. Verantwortungsbewusstes Investieren steht im Mittelpunkt der Anlagephilosophie. CPR wählt Veranlagungen nach einer proprietären Methodik aus, die ESG-Risikofaktoren berücksichtigt. Das Unternehmen hat zudem eine Reihe von Impact Investing-Lösungen mit dem Ziel entwickelt, positive Effekte auf Umwelt und Gesellschaft zu haben. 

Symphonia ist eine von der Banca Intermobiliare kontrollierte Vermögensverwaltungsgesellschaft (SGR). Sie ist seit über zwanzig Jahren in der Vermögensverwaltung tätig. Symphonia Lux SICAV ist eine harmonisierte Investmentgesellschaft mit variablem Kapital nach luxemburgischem Recht, die im Auftrag von Symphonia SGR verwaltet wird. Die Manager verfolgen seit jeher einen aktiven Managementstil. Das bei der Auswahl von Aktien und Anleihen erworbene Know-how, insbesondere in der Fundamentalanalyse, wird mit einer sorgfältigen Fondsauswahl kombiniert, die auf einem Multi-Manager-Ansatz beruht. 

17/03/2021

DPAM und Südtirol Bank unterzeichnen Vertriebsvereinbarung zur Vermittlung von Investmentfonds

Südtirol Bank und DPAM, eine unabhängige Verwaltungsgesellschaft mit Assets under Management von 43,2 Milliarden Euro und Hauptsitz in Belgien, haben eine Vertriebsvereinbarung zur Vermittlung der Investmentfonds der Sicav DPAM Invest B und DPAM L unterzeichnet. DPAM ist ein nachhaltiger Investor, Pionier und Innovator im Bereich der verantwortungsvollen Investments. Der Vermögensverwalter integriert ESG-Kriterien in alle Anlageklassen und Anlagethemen und ist ein aktiver Aktionär. Die Fonds im Rahmen der Vereinbarung zeichnen sich alle durch den aktiven, researchbasierten Managementstil von DPAM aus und umfassen eine breite Palette von Themen sowie nachhaltigen Aktien- und Anleihenstrategien.

17/06/2020

Südtirol Bank unterzeichnet Vertriebsabkommen mit MFS Investment Managment

Südtirol Bank hat im Juni eine Partnerschaft mit MFS Investment Management, einem Pionier in der Verwaltung der Investmentfonds, unterzeichnet. MFS ist ein globales Vermögensverwaltungsgesellschaft, die 1924 in den USA gegründet wurde und ihren Sitz in Boston hat. MFS verfügt heute über mehr als 90 Jahre Erfahrung in der aktiven Vermögensverwaltung. MFS ist der Vermögensverwalter, der den ersten offenen Investmentfonds in den Vereinigten Staaten auf den Markt gebracht hat, den MFS Massachusetts Investment Trust, welcher auch heute noch in den USA am Markt ist. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 1900 Mitarbeiter weltweit und verwaltet Vermögen für institutionelle und private Kunden in Höhe von 528 Milliarden US-Dollar.

15/06/2020

Südtirol Bank beginnt mit dem Vertrieb der Investmentfonds von Trusteam Finance

Südtirol Bank hat den Vertrieb der Investmentfonds von Trusteam Finance aufgenommen. Die Gesellschaft ist ein unabhängiger Vermögensverwalter, welcher im Jahr 2000 in Paris gegründet wurde und als Pionier beim Einsatz von auf Kundenzufriedenheit basierenden Anlagestrategien gilt

Die Kundenzufriedenheit ist der treibende Performancemotor der verwalteten Fonds von Trusteam Finance. In einer Welt mit niedrigem Wirtschaftswachstum ist der Kunde das wichtigste Kapital eines Unternehmens. Auf der Grundlage dieser Analyse hat Trusteam Finance eine einzigartige und solide Investitionsmethodik entwickelt, die darauf ausgerichtet ist, führende Unternehmen im Bereich Kundenzufriedenheit zu identifizieren. Der ROC-Prozess (Return on Customer) basiert auf wissenschaftlichen Untersuchungen, welche aufzeigen, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen hoher Kundenzufriedenheit und der Rentabilität von Unternehmen bzw. deren Finanzsitutation und Entwicklung an der Börse gibt.

Trusteam Finance verwaltet heute mehr als 800 Millionen Euro. Die Kunden umfassen Privatpersonen, institutionelle Anlager und Vermögensberater. Die Gesellschaft verfügt über eine ausgewählte Palette von Investmentfonds, welche einen defensiven sowie einen dynamischeren Ansatz verfolgen: zwei diversifizierte Strategien mit den Fonds Trusteam Optimum und Trusteam ROC Flex sowie zwei Aktienstrategien mit den Fonds Trusteam ROC und Trusteam ROC Europe).

06/04/2020

Weitere Vertriebsabkommen mit Investmentfonds unterzeichnet: Mirova und Thematics

Im März unterzeichnete die Südtirol Bank weitere Vereinbarungen für den Vertrieb der Investmentfonds von Mirova und Thematics Asset Management. Damit wird das Multibrand-Angebot der Bank mit Strategien für nachhaltige und themenbezogene Investments ausgebaut.

Mirova, gegründet 2012 und mit Sitz in Paris, ist eine Verwaltungsgesellschaft, die sich auf nachhaltige Investitionen spezialisiert hat. Das Unternehmen strebt danach, langfristigen Vermögenszuwachs mit Nachhaltigkeit zu verbinden. Sie ist ein Pionier auf dem Gebiet der nachhaltigen Finanzen., verwaltet über 13,7 Milliarden Euro an Kundenvermögen und bietet neben Aktien-, Anleihen- und diversifizierten Produkten auch nicht börsenotierte Investmentlösungen an. Zu den Fonds, die hervorgehoben werden können, gehören die Aktienfonds MIROVA EUROPE SUSTIANABLE FUND und MIROVA GLOBAL SUSTAINABILITY FUND sowie die Rentenfonds MIROVA GLOBAL GREEN BOND FUND und MIROVA EURO GREEN AND SUSTAINABLE CORPORATE BOND FUND.

Thematics AM ist ein 2019 gegründetes Unternehmen mit Sitz in Paris. Die Gesellschaft ist auf innovative Anlagestrategien in den Bereichen Wasser, Sicherheit, künstliche Intelligenz, Robotik und "Subscription Economy" spezialisiert. Thematics investiert in eine Vielzahl von Märkten, die dank der ihnen zugrunde liegenden langfristigen Wachstumstreiber das Potenzial haben, stärker als die Weltwirtschaft zu wachsen. Die Veranlagungen werden nach ESG-Prinzipen ausgewählt. Besonders hervorzuheben sind die Fonds nach luxemburgischem Recht THEMATICS SAFETY FUND, der in Unternehmen investiert, die Produkte und Dienstleistungen für den physischen und digitalen Schutz von Menschen, Unternehmen und Staaten anbieten, THEMATICS AI & ROBOTICS FUND, der in Unternehmen investiert, die in den Bereichen künstliche Intelligenz und Robotik tätig sind, THEMATICS WATER FUND, der in Unternehmen investiert, die in der Produktion und Verwaltung von Wasserressourcen tätig sind.