Konstante quali-quantitative Selektion von aktiven Verwaltern.

ALPI SELEZIONE ATTIVA verfolgt das Ziel, einen Kapitalzuwachs zu erzielen, indem flexibel mit einer globalen Ausrichtung und einer breiten geo-sektorialen Diversifizierung in diverse Anlageklassen investiert wird. Die Auswahl der Finanzinstrumente orientiert sich überwiegend an Investmentfonds, kann aber auch Einzeltitel umfassen. Der aktive Verwaltungsansatz ermöglicht eine grössere Flexibilitàt und einen erhöhten Ermessensspielraum für den Verwalter, insbesondere hinsichtlich der Variation der Risikokomponente im Zeitablauf. 

  • Mindesteinlage: € 50.000

  Seit Dezember 2015: NEUE VERMÖGENSVERWALTUNGSLINIE "Alpi Selezione Attiva CONVEX": Kapitalzuwachs durch eine Vermögensaufteilung, welche entweder zur Hälfte in ETC (Exchange Traded Commodities) in Gold und zur Hälfte in Liquidität investiert ist oder zu 100% in Aktienfonds oder ETFs (Exchange Traded Funds), welche global in Aktien investieren. 

 

Linien und Anlageziele

Anlagehorizont

Risiko

Defensive Strategien

 

Alpi Selezione Attiva COUPON

Kapitalerhalt und Kapitalaufwertung durch den Einsatz von Anleiheninstrumenten, sowohl Investment Grade-Anleihen als auch hochverzinsliche Unternehmensanleihen. 

Mittelfristig

Mittel-Niedrig

Ausgewogene Strategien

 

 

Alpi Selezione Attiva TREND 50

Kapitalzuwachs durch eine Vermögensaufteilung aus den besten nach ihrer Anlagestrategie diversifizierten flexiblen/Absolute Return-Fonds, aus einer Anleihenkomponente (Investment Grade und High Yield) und aus einer variablen Aktienkomponente, welche sich an die verändernde Marktsituation anpasst.

 

Langfristig

Mittel

Dynamische Strategien

 

Alpi Selezione Attiva TREND 100

Kapitalzuwachs durch eine Aktienexposure und eine Fremdwährungsexposure, welche zwischen 0% und 100% variieren können. 

Langfristig

Hoch

 

Alpi Selezione Attiva EMERGING SELECTION

Kapitalzuwachs durch den vorwiegenden Einsatz von Aktieninstrumenten aus den Schwellenländern, welche nach Regionen diversifiziert werden.

Langfristig

Sehr hoch

 Oro

Alpi Selezione Attiva CONVEX

Kapitalzuwachs durch eine Vermögensaufteilung, welche entweder zur Hälfte in ETC (Exchange Traded Commodities) in Gold und zur Hälfte in Liquidität investiert ist oder zu 100% in Aktienfonds oder ETFs (Exchange Traded Funds), welche global in Aktien investieren. 

Langfristig

Hoch